Menü

Der Lebensbaum

11.07.2016

In der Themenwoche „Herkunft und Familie“ ging ist Ende Juni um die Fragen "Woher komme ich, was mache ich am Liebsten, was kann ich besonders gut oder was habe ich früher gerne gemacht". Zu diesem Thema wurde gemeinsam mit den Tagesgästen eine Lebensbaum in 2 Meter Größe gebastelt, an dem sich jeder Gast und Mitarbeiter mit einem Handabdruck verewigte.

Spannend war zu sehen, wie viele Menschen die Tagespflege besuchen, obwohl man nur maximal 12 Gäste am Tag sieht und sich die Gäste nur in ihren Gruppen kennen. Und welche Gemeinsamkeiten die Gäste doch verbindet, Berufe, Hobbys und Interessen wurden in Gesprächen ausgetauscht.

Zurück